Game Preview 23.09.2022 Fribourg-Gottéron HC - EVZ

national league
Freitag, 23.09.2022 // 08:00 Uhr

Der EVZ gastiert am Freitagabend beim HC Fribourg-Gottéron.

Als die beiden Mannschaften am 1. März 2022 das letzte Mal in der BCF-Arena aufeinandertrafen, war es das Duell der Dominatoren der Regular Season, Erster gegen Zweiter. Fribourg gewann das Spiel mit 6:2, der EVZ beendete die Qualifikation dennoch auf Platz 1 und stürmte in den Playoffs zur erfolgreichen Titelverteidigung. Die Saanestädter scheiterten im Halbfinal an den ZSC Lions (0:4).

Die beiden Teams gehören auch in dieser Saison zu den Titelkandidaten, auch wenn ihnen der Saisonstart nicht optimal gelungen ist. Der EVZ kassierte am Dienstag zu Hause gegen Genf im dritten Spiel die erste Niederlage (2:5), nachdem er schon drei Tage zuvor in der BOSSARD Arena bei der erfolgreichen Wende vom 1:3 zum 5:3 gegen die SCL Tigers nicht restlos überzeugen konnte. Im Gegensatz zu den Spielen in der Champions Hockey League ist es dem Team von Dan Tagnes in der Meisterschaft noch nicht gelungen, über 60 Minuten konstant, kompakt und aggressiv aufzutreten. Klar, dass der Head Coach an diesem Wochenende in den beiden Spielen am Freitag in Fribourg und am Samstag zu Hause gegen Ajoie eine positive Reaktion erwartet. Grund zur Aufregung besteht zu diesem frühen Saisonzeitpunkt natürlich nicht.

Das gilt auch für die Fribourger, die mit zwei Niederlagen zu Hause gegen Ambri (1:2 nach Verlängerung) und auswärts gegen Ajoie (2:4) in die Meisterschaft gestartet sind. Mit einem ungefährdeten 4:1-Heimsieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers konnte am Dienstag immerhin der erste Saisonsieg gefeiert werden. Im Gegensatz zu Rückkehrer Christoph Bertschy (2 Tore) haben die neuen Ausländer - Verteidiger Juuso Vainio (Fin) und die Stürmer Marcus Sörensen (SWE), Jacob de la Rose (SWE) und Janne Kuokkanen (FIN) - noch nicht ins gegnerische Tor getroffen. Marcus Sörensen hat sich allerdings in der Champions Hockey League eine Fingerverletzung zugezogen und konnte in der National League noch nicht eingesetzt werden. Im europäischen Klubwettbewerb führt das Team von Head Coach und General Manager Christian Dubé wie der EVZ seine Gruppe an.

Der EVZ hat letzte Saison gegen Fribourg drei von vier Spielen gewonnen, in der BCF-Arena sieben der letzten zehn Spiele. Wenn er diese positiven Serien fortsetzen will, braucht es gegenüber dem Spiel gegen Genf eine klare Leistungssteigerung.

Official Gameday Presenter

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.