Skip To Main Content

EVZ im Viertelfinal gegen die Rapperswil-Jona Lakers

Im Viertelfinal treffen die Zuger auf die Rapperswil-Jona Lakers. 

Dank dem Sieg im letzten Spiel in Lausanne beendet der EVZ die Regular Season auf Rang 6 – einen einzigen Punkt vor Fribourg-Gottéron. Damit qualifizieren sich die Zuger direkt für die Playoffs, wo der Gegner ab Mittwoch, 15. März 2023 Rapperswil-Jona heissen wird. Die Bilanz gegen die St.Galler in der Regular Season ist ausgeglichen, beide Teams konnten je zwei Siege feiern. Den Qualifikationssieg sicherte sich Genf-Servette.

In den Pre-Playoffs setzte sich der HC Lugano gegen Fribourg-Gottéron mit 2:0 Siegen durch und trifft nun im Viertelfinal auf Genf-Servette. Das zweite Viertelfinal-Ticket sicherte sich der SC Bern, der die Best-of-3-Serie gegen Aufsteiger Kloten mit 2:1 gewann. Somit kommt es im Viertelfinal zum Berner Duell zwischen dem EHC Biel und dem SCB.

Playoff-Viertelfinal 2022/23
ab Dienstag, 14. März 2023:
Genf-Servette (1.) – HC Lugano (10.)
EHC Biel (2.) – SC Bern (8.)

ab Mittwoch, 15. März 2023:
SC Rapperswil-Jona Lakers (3.) – EVZ (6.)
ZSC Lions (4.) – HC Davos (5.)

Playout-Final 2022/23
ab Dienstag, 14. März 2023:
SCL Tigers (13.) – HC Ajoie (14.)
 

Tickets für die folgenden Spiele des Playoff-Viertelfinals sind ab Dienstag, 7. März um 10 Uhr im Vorverkauf:

17.03.2023 20:00 Uhr Playoffs: Viertelfinal EVZ – SCRJ Lakers BOSSARD Arena, Zug
22.03.2023 20:00 Uhr Playoffs: Viertelfinal EVZ – SCRJ Lakers BOSSARD Arena, Zug

Zum EVZ Ticketshop

Tickets Gästesektor: Stehplatz-Tickets für den Gästesektor können ausschliesslich online auf tickets.evz.ch erworben werden.

Abendkasse: Es werden alle Tickets über die EVZ Ticketplattform verkauft. Die Abendkasse wird nur geöffnet, wenn noch nicht alle Tickets online verkauft wurden.

Sitz- und Stehplatztickets, Rink Seats und Dine & View-Tickets gibt es auf der EVZ Ticketingplattform. Auf der EVZ Geschäftsstelle sind nur Rollstuhltickets erhältlich (E-Mail an ticketing@evz.ch).

Generalsponsorin
Zuger Kantonalbank
Hauptsponsoren
Sika
Bossard
Novartis
Binelli Group
Mycasino
Ottos