Skip To Main Content

Fredrik Olofsson unterschreibt beim EVZ für zwei Jahre

Mit der Verpflichtung von Olofsson bis 2026 ist das Kader des EVZ für die Saison 2024/25 komplett. Der Schwede ist der 7. Importspieler der Zuger.

Fredrik Olofsson wagte bereits als 14-Jähriger den Schritt über den Atlantik und spielte bis 2015 in amerikanischen Juniorenligen. Anschliessend absolvierte er an der University of Nebraska-Omaha ein Studium und spielte vier Jahre in der NCAA, bevor er 2019 in seine Heimat Schweden zu MODO (Allsvenskan) zurückkehrte. Bereits eine Saison später wurde der Center, der auch auf dem Flügel einsetzbar ist, vom IK Oskarshamn verpflichtet. Während zwei Jahren in der SHL erzielte der 188 cm grosse und 89 kg schwere Linksschütze 30 Tore und 54 Assists in 108 Spielen und wurde für seine guten Leistungen auch mit einem Nationalmannschafts-Aufgebot für die Olympischen Spiele 2022 belohnt.

 

Im Sommer 2022 folgte Olofsson, der 2014 in der 4. Runde an 98. Stelle von den Chicago Blackhawks gedraftet wurde, erneut dem Ruf aus Nordamerika und schloss sich den Dallas Stars an. Für die NHL-Franchise aus Texas kam er in 30 Spielen zum Einsatz, den Rest der Saison verbrachte er beim AHL-Partnerteam Texas Stars. Nun kehrt der Schwede nach einer weiteren Saison in der NHL für die Colorado Avalanche und Eagles (AHL) nach Europa zurück und unterzeichnet beim EVZ einen Vertrag für zwei Jahre.

«Mit Fredrik erhält unsere Mannschaft für die kommende Saison noch mehr Wasserverdrängung und Breite. Wir hatten uns nach der letzten Saison bewusst entschieden, mit sieben Ausländern in die neue Saison zu starten, um auch bei Verletzungspech gewappnet zu sein.»

Reto Kläy, General Manager EVZ

Fredrik Olofsson wird beim EVZ die Nummer 8 tragen. Mit seiner Verpflichtung ist die Kaderplanung für die Saison 2024/25 abgeschlossen.

Generalsponsorin
Zuger Kantonalbank
Hauptsponsoren
Sika
Bossard
Novartis
Binelli Group
Mycasino
Ottos