Mein Matchbesuch

national league
Montag, 06.09.2021 // 20:40 Uhr

Das müssen Sie vor Ihrem Matchbesuch in der BOSSARD Arena wissen.

Am 23. Juni hat der Bundesrat entschieden, dass unter anderem Grossveranstaltungen in einer Übergangsphase mit COVID-Zertifikat ohne weitere Einschränkungen stattfinden dürfen. Das COVID-Zertifikat dokumentiert eine COVID-19-Impfung, eine Genesung oder ein negatives Testergebnis. Im Stadion selber wird es Stand heute keine weiteren Einschränkungen mehr geben.

Zusammengefasst gelten aktuell folgende Regelungen für den Matchbesuch, zumindest bei Saisonbeginn:

Eingangskontrolle / Zutrittsberechtigung Der Zugang wird nur Personen mit einem gültigen COVID-Zertifikat und nach Vorweisen eines amtlichen Ausweises gewährt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen für den Einlass kein COVID-Zertifikat, sondern lediglich einen amtlichen Ausweis.
Schutzkonzept Keine Beschränkungen der Kapazität und Anzahl Personen sowie keine Maskenpflicht bei Grossveranstaltungen mit COVID-Zertifikat, keine Sitzpflicht.
Erhebung von Kontaktdaten Es werden keine zusätzlichen Daten erhoben. Die Tickets sind nicht personalisiert.
Gastronomie Die 67 Sportsbar und der Legends Club öffnen an Spieltagen jeweils um 18.00 Uhr. Der Zutritt ist exklusiv Matchbesuchern gestattet.


Dies bedeutet für uns, dass so die volle Kapazität der BOSSARD Arena mit Steh- und Sitzplätzen ausgeschöpft werden darf, was unser Ziel ist. Bitte erscheinen Sie frühzeitig bei der BOSSARD Arena. Türöffnung ist um 18.30 Uhr, aufgrund der Kontrollen (Check COVID-Zertifikat, Ticket-Kontrolle und Sicherheits-Kontrolle jeweils separat) kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

   

Testcenter

An den Heimspielen der National League Qualifikation vom 7., 11., 14., 18. und 24. September wird vor der BOSSARD Arena ein öffentliches Corona-Testcenter betrieben.

Gemäss dem Entscheid des Bundesrats vom 23. Juni dürfen Grossveranstaltungen in einer Übergangsphase mit COVID-Zertifikat (3G) ohne weitere Einschränkungen stattfinden. Für den EVZ bedeutet dies, dass in der Saison 2021/22 wieder die volle Kapazität der BOSSARD Arena mit Steh- und Sitzplätzen ausgeschöpft werden kann.

Damit möglichst viele Zuschauer die Möglichkeit haben, ein Spiel zu besuchen, auch wenn Sie nicht geimpft oder genesen sind, hat sich der EVZ dazu entschlossen, für die ersten vier Heimspiele der Saison ein Corona-Testcenter im Bereich des Ausseneisfelds der Kunsteisbahn aufzustellen, bevor dieses dann in Betrieb genommen wird. Mit dem Testcenter erhält jeder Fan die Möglichkeit, sich vor Ort gegen Vorweisen seines Krankenkassenausweises einem kostenlosen Antigen-Schnelltest zu unterziehen.

Das Testcenter wird für diese Spiele zu den folgenden Zeiten geöffnet sein:

  • Di, 07.09.: EVZ vs HC Davos - 16.30-19.30 Uhr
  • Sa, 11.09.: EVZ vs ZSC Lions - 16.30-19.30 Uhr
  • Di, 14.09.: EVZ vs Lausanne HC - 16.30-19.30 Uhr
  • Sa, 18.09.: EVZ vs HC Fribourg-Gottéron - 16.30-19.30 Uhr
  • Fr, 24.09.: EVZ vs HC Ajoie - 16.30-19.30 Uhr

Es werden alle Zuschauer gebeten, frühzeitig beim Stadion zu erscheinen, egal ob sie bereits im Besitz eines gültigen COVID-Zertifikates sind oder sich vor Ort testen lassen möchten. Aufgrund der Kontrollen (Check COVID-Zertifikat, Ticket-Kontrolle und Sicherheits-Kontrolle jeweils separat) kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Der EVZ bedankt sich bereits jetzt bei allen für die Kooperation, damit für alle Zuschauer ein reibungsloser Zugang zum Stadion gewährleistet werden kann, und freut sich, seine Fans wieder in der BOSSARD Arena begrüssen zu dürfen!

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.